Franchise-Stores sind ein wichtiger Teil der Geschäftstätigkeit von La Martina, da sie eine Verbindung zwischen dem globalen Markenmanagement und dem lokalen Einzelhandel darstellen.

Franchisenehmer, die für das Geschäft von La Martina geeignet sind, sind Partner, mit denen wir langfristige Beziehungen aufbauen. Sie zeichnen sich durch unternehmerische Kompetenz und Investitionsfreudigkeit, sowie das erforderliche Know-how und gute Marktkenntnis aus. Durch die Zusammenarbeit von Partnern mit konsolidierter Erfahrung in der Modeindustrie und dem Know-how im Einzelhandel kombinieren sie das Wesen von La Martina mit einer umfangreichen Kenntnis der lokale Märkte.

Wir bieten unseren Partnern einen Traum, einen Markenwert, internationales Know-how sowie eine hervorragende Rendite auf ihre durchschnittliche Anfangsinvestition.

Unseren Partnern in ganz Europa, dem Nahen Osten und Afrika wird ein Komplettpaket, das vollständig von der Zentrale von La Martina entwickelt wurde und alle Aspekte des Franchise-Managements abdeckt, zur Verfügung gestellt: Projektmanagement im Hinblick auf den Store, Kaufunterstützung, Einzelhandelsmarketing, Visual Merchandising, Lernen und Entwicklung, Performance Management und Store Operations Support.

Das Potenzial des Stores wird unter Berücksichtigung der Marktelemente sowie der historischen Ergebnisse der Marke, des Kundeneinzugsgebiets, der Kundenfrequenz, des Standortes des Ladens und der Präsenz von Wettbewerbern gründlich analysiert.

Lebenslanges Training als Schlüssel zum Erfolg unseres Unternehmens. Die Zentrale unterstützt den Franchisenehmer und sein Team weiterhin von der Verkaufsstrategie bis hin zum Visual Merchandising. Mit Unterstützung der Marketingabteilung von La Martina verfügen die Franchisenehmer stets über aktuelles Kommunikations- und Werbematerial sowie visuelle Strategien.